Potosí

Der 'Cerro Rico' (reicher Berg) von Potosí war das ergiebigste Silber-Bergwerk im spanischen Kolonialreich. Silbermünzen aus Potosí waren die Währung des ganzen Kontinents. Zum Besuch des Spanischen Vizekönigs wurde die Hauptstraße mit Silberbarren gepflastert.

Noch heute arbeiten Bergleute unter primitiven Bedingungen in vielen Stollen in diesem Berg, um die schwindenden Erzvorräte abzubauen.

Potosí (Wikipedia)